Atacama virtuell: Deutsch
www.geovirtual2.cl

Die Atacama Region, Copiapó - Tal, Chile

San Antonio

Museo Virtual, Atacama
W. Griem, 2011, 2017
Die Kirche von San Antonio im Copiapo Tal, Region Atacama - Chile

Foto: Die Kirche von San Antonio im Copiapo Tal, Region Atacama - Chile.  (Ca50D 765; W. Griem 2010) - In groß

Information Foto: Kamera Canon 50DObjektiv: 18mm-200mm | Brennweite: 18mm (29/35mm) | Verschlusszeit: 1:125 | ISO100
F: f/10 | Originalgröße: 4752 x 3168 | Datum: 2010/07/21/12:54 hrs.

Atacama: San Antonio

deutsch - español - english

Ein kleiner Ort, etwa 9 km südlich von Los Loros gelegen. Mit einer sehr hübschen und interessanten Kirche, inmitten von grünen Weinfeldern gelegen.

San Antonio befindet sich zwischen Los Loros und dem Lautaro Stausee in 978 m Höhe. Interessant ist sicherlich die um 1896 erbaute Kirche, welche an eine Wehrkirche erinnert.
In früheren Zeiten war San Antonio eine recht wichtige Ortschaft im Copiapó - Tal. Die statistischen Berichte von 1875 und 1895 gehen von über 600 Einwohnern aus, was für diese Zeit in dieser Lage als viel bezeichnet werden muss.

Schon Domeyko erwähnt San Antonio wegen seiner reichen Silberminen (Domeyko, 1904). Eine kurze Zeit besaß San Antonio sogar einen Eisenbahnanschluss durch die Copiapó-Tal-Bahn. Es wurde sogar eine Verlängerung der Strecke von hier bis nach Argentinien geplant, welche aber niemals realisiert wurde.
Die Strecke nach Copiapó wurde im Februar 1867 eingeweiht, aber um 1882 war sie schon ohne Verkehr und teilweise zerstört. Im selben Augenblick wurde auch die Telegraphenleitung errichtet. Früher wurden hier Wassermelonen angebaut, welche nach ganz Chile exportiert wurden. Ein Erdbeben um 1851 soll San Antonio komplett zerstört haben. Heute ist hier ein Hauptzentrum des Weinanbaus. Überall kann man die großen, modernen landwirtschaftlichen Betriebe beidseitig der Straße erkennen.
Von San Antonio zum Lautaro-Stausee sind es nur noch 4 km.

Informationen:
UTM: E396.389 / N69.16.170
Höhe: 978m - 1006 m
Entfernung nach Copiapó: 70,1 km

mapa de la ubicación de San Antonio en la Región de Atacama, Chile Los Loros, Region de Atacama - Chile Tranque Lautaro en la Región de Atacama, Chile Nantoco, Region de Atacama - Chile Llano del Tirado en la Región de Atacama - Chile Yerbas Buenas, Región de Atacama - Chile Potrero Seco, Región de Atacama - Chile Quebrada Carrizalillo, Región de Atacama - Chile Estación Molle Alto: Region de Atacama Cerro Blanco, Region de Atacama, Chile

Inhalt: Streifzüge Atacama
Atacama touristisch
Reisehinweise Atacama, Chile

Atacama-Wüste und Atacama Region

Einführung oberes Copiapo - Tal
Copiapó (Km 0,0)
Tierra Amarilla (km 15,7)
Nantoco (Km 22,2)
Bereich Nantoco
Copiapó - Fluss
   - a Cerro Blanco
Punta Brava (Km 53,7)
Los Loros (Km 62,3)
San Antonio  (Km 70,1)
Metallschmelze der Inkas (Km 74,0)
Aquädukt Amolanas (Km 82,2)
Lautaro Stausee (Km 84,2)
Iglesia Colorada (Km 110,1)
Rio Montosa (Km 115,4)
Junta de Potros (Km 118,9)
La Semilla
Pasto Grande (Km 137,1)
Pircas Coloradas (146,1)
Cachito Pass (Km 167,1)
Rio Turbio (Km 194,5)

nächste Seite in geovirtual.cl

Der Bereich
Schaumine Transito
Tierra Amarilla monochrom
Karte vom Bereich
Eisenbahn nach Los Loros

Info-Seiten
Die Anden
Fotos Atacama
Kordilleren in Fotos
Verhalten in der Wüste
Die Atacama - Wüste

Geschichte & Industrie, Atacama
Eisenbahn
Bergbaudistrikte
Salpeter
Bergbau 1830 - 1920
Geschichte Atacama
Büchersammlung Atacama

geovirtual in deutsch: Atacama, Geologie und Bergbau
Die Kirche von San Antonio in der chilenischen Atacama Region

Foto: Die Kirche von San Antonio in der chilenischen Atacama Region.  (Ca50D 780; W. Griem 2010) - In groß

Information Foto:  Kamera Canon 50D
Objektiv: 20mm | Brennweite: 20mm (32,2/35mm) | Verschlusszeit: 1:200 | ISO100
F: f/5 | Originalgröße: 4752 x 3168 | Datum: 2010/07/21/12:56 hrs.

Ausdrücklich ist jegliche, nicht von den Autoren genehmigte,  Neuveröffentlichung untersagt. Dies gilt insbesondere für elektronische Publikationen: Nutzungsrichtlinien.
Falls Sie über alte Fotos, oder sonstiges (historisches) Material der Atacama Region verfügen würden wir uns sehr freuen dieses in unseren Seiten implementieren zu dürfen: Kontakt
vorherige Seite in geovirtual.cl Touristischer Streifzug Atacama - Fotos und Aussichten Atacama
Atacama: Namen und Orte
nächste Seite in geovirtual.cl
Rote Linie in www.geovirtual2.cl

www.geovirtual2.cl - geovirtual in deutsch
Geologie
Apuntes
Apuntes Geología General
Apuntes Geología Estructural
Apuntes Depósitos Minerales
Apuntes Prospección
Periodos y épocas
Módulo de referencias - geología
Índice principal - geología
Virtuelles Museum, Geschichte
Eingang virtuelles Museum
Recorrido geológico
Colección virtual de minerales
Índice principal - geología
Sistemática de los animales
Geschichte der Geowissenschaften
Allgemeine Geologie historisch
Bergbau in historischen Illustrationen
Fossilien in historischen Illustrationen
Autoren der historischen Bücher
----
Illustrationen aus Chile
Atacama Region, Chile
Ein Streifzug durch Atacama
Sehenswürdigkeiten
Geschichte von Atacama
Historische Karten
Bergbau in der Atacamawüste
Eisenbahnen der Region
Flora Atacama
Tiere der Wüste
Atacama in Fotos / Atacama schwarzweiß
Karten / 3dimensionale Morphologie
Klima der Atacama Region
Links, Literatur, Büchersammlung
Namens- und Orts Register
sitemap - Inhalt in Listenform - contenido esquemático

www.geovirtual2.cl / Virtuelles Museum / Atacama Region, Chile
Die Atacama Region in Chile, die Atacama-Wüste
Dr. Wolfgang Griem, Chile - alle Rechte vorbehalten  (Mail a Wolfgang Griem Uso de las páginas de geovirtual.cl y geovirtual2.cl)
Publiziert: 6.2.2011; Aktualisiert: 31.12. 2015 7.5.2017, 1.1.2018
mail - Kontakt
Ver el perfil de Wolfgang Griem en LinkedInSiehe Linkedin Profil von Wolfgang Griem
Ausdrücklich ist jegliche, nicht von den Autoren genehmigte,  Neuveröffentlichung untersagt. Dies gilt speziell für elektronische Publikationen: Nutzungsrichtlinien
© Wolfgang Griem (2005, 2009) - Todos los derechos reservados - alle Rechte vorbehalten