Atacama virtuell: Deutsch
www.geovirtual2.cl

Atacama-Wüste, Chile

 Verhalten in der Wüste

Museo Virtual, Atacama
W. Griem, 2015, 2017
Atacama Wüste in Chile

Foto: Die Atacamawüste bei Merceditas in der Atacama Region.

Information Foto:
Cámara Canon 50D | Lente: 17-70mm | Longitud focal: 70mm | =35mm: 111mm  | Tiempo: 1:100 | ISO100
F: f/9 | Tamaño original: 4752 x 3168 | Fecha: 2012/02/10/16:34 hrs.

Verhalten in der Wüste

español /deutsch / english

Vorsichtsmaßnahmen in der Wüste:

Nur ausgeschilderte, ausgebaute Wege benutzen. Häufig frequentierte Straßen bevorzugen. Wenn möglich mit zwei Fahrzeugen reisen. Sich über den Zustand des Fahrzeuges (Reservereifen, Kühlwasser, Bremsflüssigkeit etc.) informieren.
Die Fahrtroute im Hotel, bei der Polizei oder bei Freunden mitteilen und eine Zeit der Rückkehr vereinbaren.
In den Bereichen der Kordillere sind Jeeps oder Pick-ups (Camionetas) Voraussetzung.
Immer eine ausreichende Menge an Trinkwasser (mind. 3 Liter pro Person und Tag und mehrere Kanister Leitungswasser) und Nahrungsmittel mitnehmen; empfehlenswert sind mehr als ausreichende Mengen, um im Falle einer Autopanne oder eines Unfalls versorgt zu sein.
Das Wetter beobachten und den Ratschlägen der Polizei und den Nationalparkwächtern glauben schenken.
Auf Schotterpisten in angemessener Geschwindigkeit fahren, immer auf unvorhersehbare Situationen vorbereitet sein (Erosionsrillen, große Steine, Holzteile etc.).

Wegen der hohen Sonneneinstrahlung immer mit Mütze und Sonnenbrille wandern sowie Sonnencreme mit hohem Lichtschutzfaktor verwenden.

In Höhen über 3000 m an den mangelnden Sauerstoff denken. Wenn möglich in Etappen in große Höhen fahren, um sich an den niedriger werdenden Sauerstoffgehalt der Atemluft zu gewöhnen. Nicht an einem Tag von 0 m auf 4500 m hochfahren. Bei der Hochfahrt und beim Herunterfahren Pausen einkalkulieren.
In größeren Höhen gibt es fast immer strengen Nachtfrost (-15°C): Warme Kleidung, ein gutes Zelt und gute Schlafsäcke sind unbedingt nötig. Darum beim Kühler des Autos an Frostschutz denken.

Selbstverständlich darf die Tierwelt nicht mutwillig gestört werden, kein Müll liegen gelassen und keine Pflanzen abgerupft werden.

Die Atacamawüste kann generell als friedliches und sicheres Exkursionsgebiet bezeichnet werden. Es gibt bis auf eine Ausnahme keine gefährlichen Tiere oder andere Probleme. Man sollte sich lediglich in einigen Bereichen vor einer Wanzenart in acht nehmen (Vinchuca). Einige Vinchucas gelten als Überträger der Chagas - Krankheit. Aber die Vinchuca-Wanze lebt nicht in allen Bereichen, nicht alle sind infiziert, und sie ist relativ groß. Normalerweise gibt es keine Probleme, aber zur Sicherheit sollte das Zelt keine Einstiegsmöglichkeiten für die Wanze bieten. (Siehe Foto und info über die Vinchuca)

Diese Ratschläge sollten befolgt werden, aber andererseits ist ein Ausflug in die Hochkordillere kein unkalkulierbares Risiko, für viele Personen sind diese Straßen der normale Weg zur Arbeit (Gold- und Kupferbetriebe, Straßenbau etc.).

Atacama touristisch
Inhalt Streifzug Atacama

Pic Atacama geovirtual2.cl

Inhalt Streifzug Atacama
Atacama touristisch
Verhalten in der Wüste
Begriffe und Definitionen
Einige Reisehinweise
Allgemeine Daten Atacama
Statistik
Die Kordilleren 1
Die Kordilleren 2
Die Atacama Wüste (1)
Die Atacama Wüste (2)
Regen in der Atacama Wüste
Blühende Atacama Wüste
Schnee in der Atacama Wüste
Dünen in der Atacama-Wüste

proxima página en geovirtual

Del sector
FFCC Copiapó - San Antonio
Mapa del sector

Geschichte & Industrie, Atacama
Eisenbahn
Bergbaudistrikte
Salpeter
Bergbau 1830 - 1920
Geschichte Atacama
Büchersammlung Atacama

Mehr Bergbau
Bergbau in Atacama
Bergbau monochrom
Historische Bergwerke
Bergbaugeschichte

Wüste & Atacama
Verhalten in der Wüste
Die Atacama - Wüste
Fotos Atacama
Entfernungen in Atacama

geovirtual in deutsch: Atacama, Geologie und Bergbau
Die Atacama Wüste in Chile

Foto: Die Atacama Wüste in Chile hier bei Inca de Oro.

Information Foto:
Cámara Canon 50D | Lente: 17-70mm | Longitud focal: 70mm | equi.35mm: 111mm | Tiempo: 1:320 | ISO100
F: f/8 | Tamaño original: 4752 x 3168 | Fecha: 2012/02/08/13:30 hrs.

Ausdrücklich ist jegliche, nicht von den Autoren genehmigte,  Neuveröffentlichung untersagt. Dies gilt insbesondere für elektronische Publikationen: Nutzungsrichtlinien.
Falls Sie über alte Fotos, oder sonstiges (historisches) Material der Atacama Region verfügen würden wir uns sehr freuen dieses in unseren Seiten implementieren zu dürfen: Kontakt
a la página anterior Touristischer Streifzug Atacama - Fotos und Aussichten Atacama
Atacama: Namen und Orte
proxima página en geovirtual
Linea roja en www.geovirtual2.cl

www.geovirtual2.cl - geovirtual in deutsch
Geologie
Apuntes
Apuntes Geología General
Apuntes Geología Estructural
Apuntes Depósitos Minerales
Apuntes Prospección
Periodos y épocas
Módulo de referencias - geología
Índice principal - geología
Virtuelles Museum, Geschichte
Eingang virtuelles Museum
Recorrido geológico
Colección virtual de minerales
Índice principal - geología
Sistemática de los animales
Geschichte der Geowissenschaften
Allgemeine Geologie historisch
Bergbau in historischen Illustrationen
Fossilien in historischen Illustrationen
Autoren der historischen Bücher
----
Illustrationen aus Chile
Atacama Region, Chile
Ein Streifzug durch Atacama
Sehenswürdigkeiten
Geschichte von Atacama
Historische Karten
Bergbau in der Atacamawüste
Eisenbahnen der Region
Flora Atacama
Tiere der Wüste
Atacama in Fotos / Atacama schwarzweiß
Karten / 3dimensionale Morphologie
Klima der Atacama Region
Links, Literatur, Büchersammlung
Namens- und Orts Register
sitemap - Inhalt in Listenform - contenido esquemático

www.geovirtual2.cl / Museo Virtual / Región de Atacama
Die Atacama Region in Chile, die Atacama-Wüste
Dr. Wolfgang Griem, Chile - alle Rechte vorbehalten  (Mail a Wolfgang Griem Uso de las páginas de geovirtual.cl y geovirtual2.cl)
Aktualisiert: 31.12. 2015, 7.5.2017, 16.9.2017
mail - Kontakt
Ver el perfil de Wolfgang Griem en LinkedInSiehe Linkedin Profil von Wolfgang Griem
Ausdrücklich ist jegliche, nicht von den Autoren genehmigte,  Neuveröffentlichung untersagt. Dies gilt speziell für elektronische Publikationen: Nutzungsrichtlinien
© Wolfgang Griem (2005, 2009) - Todos los derechos reservados - alle Rechte vorbehalten