Atacama virtuell: Deutsch
www.geovirtual2.cl

Die Anden in Atacama, Chile: Route nach Pircas Negras

Der Castaño Pass

Museo Virtual, Atacama
W. Griem, 2006, 2017
Der Castano Pass in der Atacama-Wüste, in den Anden Nordchiles

Foto: Der Castaño Pass im Winter; Atacama Region in Chile; Atacama Region - Chile. (W. Griem, 2011; Ca50D 7740) Foto in groß

Information Foto: Kamera Canon 50D
Objektiv: 18-200mm +pol. | Brennweite: 35mm (56/35mm) | Verschlusszeit: 1:125 | ISO100
F: f/9 | Originalgröße: 4752 x 3168 | Datum: 2011/07/18/10:48 hrs.

Atacama: Castaño Pass

español / deutsch

Eine Passstrecke neueren Datums, überquert einen Teil der Präkordillere in der Atacama Region. Von der 3160 m hohen Passhöhe ergibt sich eine schöne Aussicht sowohl nach Osten, zur Hauptkordillere, als auch nach Westen, Richtung Küste. 
Der Castaño Pass (Portezuelo Castaño) - 64,2 Kilometer von der Taleinfahrt entfernt - ist die neue Passstraße über diesen Bereich der Präkordillere und ersetzt den alten Pass über "El Gato". Die Passstraße über den Castaño ist sehr gut ausgebaut (wenn auch manchmal ein bisschen sandig) aber vor allem sehr gut ausgebaute und teilweise gesicherte Kurven. Der Pass wurde speziell für den Schwerverkehr konzipiert. Seine maximale Höhe beträgt nur 3160 Meter ü.d.M. Auch dieser Pass bietet auf seinem Scheitelpunkt ein recht schönes Panorama der Anden (nicht ganz so imposant wie vom Gato Pass). Leider ist der Castaño - Pass in Kilometern gesehen ein bisschen Länger (12,2 Kilometer um genau zu sein)  als der "Gato - Pass" aber im zeitlichen Rahmen gesehen natürlich viel schneller, und sollte bei weitergehenden Touren bevorzugt werden.
Unten am Jorquera Fluss angekommen (Castaño) kann man die Hauptstraße weiter Flussaufwärts (links) fahren, oder den kleineren Fahrweg nach rechts (Flussabwärts) nehmen, welcher, durch das Jorquera - Tal,  wieder zum Lautaro Stausee bei "Rodeo" (Tranque Lautaro) und Copiapo- Tal führt. Der Hauptweg (flussaufwärts) führt nach La Guardia, Rio Turbio, Pircas Negras Pass, Laguna Negro Francisco und Maricunga. 

Informationen:
Castaño Pass
UTM (Passhöhe): E427.084 / N69.347.59
Maximale Höhe: 3160 m
Basis Höhe: 2450 m
Höhen Unterschied: 710m
Länge der Passstrecke: 19,6 km
Entfernung nach Copiapó: 90,8 km

La Quebrada Carrizalillo en el desierto de Atacama, Chile La Guardia en el desierto de Atacama, Chile Portezuelo El Gato en el desierto de Atacama, Chile Karte vom Bereich des Castano Passes in der Atacama-Wüste, Chile

Inhalt Streifzüge Atacama
Atacama touristisch
Reisehinweise Atacama, Chile

Atacama-Wüste und Atacama Region

Route (Info)
Descubridora (km 31,8)
Oase Maray (km 48,9)
Cabeza de Vaca (km 51,9)
Maray - Salinas  (km 61,0)
Castaño Pass (km 90,8)
La Guardia (km 120,4)

A Negro Francisco
Vega Colorada (Km 137,0)
Qda. Paredones (Km 154,4)
Laguna N. Francisco (Km 194,7)

Ojos de Agua (km 133,9)
Rio Turbio (km 139,1)
Junta de Cachitos  (km 149,2)
Cuevitas (km 151,0)
Ruinen (km 156,2)
Auffahrt zum Pass (km 172,9)
Lagune Pircas Negras (km 181,1)
Passhöhe (km 183,1)
*km von Copiapó (Lider)

zur nächsten Seite in geovirtual, Atacama

Der Bereich
Lomas Bayas Bergwerk
Aranguiz Tal
Cachito Pass
Pircas Coloradas
Das obere Copiapó-Tal

Info-Seiten
Die Anden
Fotos Atacama
Kordilleren in Fotos
Verhalten in der Wüste
Die Atacama - Wüste

Atacama in Fotos
Cerro Cadillal, Anden
Cerro Anselmo und Jotabeche
Pasto Grande nach Potros

Geschichte & Industrie, Atacama
Eisenbahn
Bergbaudistrikte
Salpeter
Bergbau 1830 - 1920
Geschichte Atacama
Büchersammlung Atacama

Die Anden der Atacama-Wüste vom Castano Pass, Atacama Region, Chile

Foto: Ausblick auf die chilenischen Anden vom Castaño Pass, Atacama Region - Chile.(W. Griem, 2010; CaXSi 9690 Foto in groß

Information Foto: Kamera Canon XSi
Objektiv: 50mm +pol. | Brennweite: 50mm (81,2/35mm) | Verschlusszeit: 1:320 | ISO100
F: f/2.2 | Originalgröße: 4272 x 2848 | Datum: 2010/02/03/19:32hrs.

Ausdrücklich ist jegliche, nicht von den Autoren genehmigte,  Neuveröffentlichung untersagt. Dies gilt insbesondere für elektronische Publikationen: Nutzungsrichtlinien.
Falls Sie über alte Fotos, oder sonstiges (historisches) Material der Atacama Region verfügen würden wir uns sehr freuen dieses in unseren Seiten implementieren zu dürfen: Kontakt
zur vorherigen Seite in geovirtual, Atacama Touristischer Streifzug Atacama - Fotos und Aussichten Atacama
Atacama: Namen und Orte
zur nächsten Seite in geovirtual, Atacama
Rote Linie in www.geovirtual2.cl

www.geovirtual2.cl - geovirtual in deutsch
Geologie
Apuntes
Apuntes Geología General
Apuntes Geología Estructural
Apuntes Depósitos Minerales
Apuntes Prospección
Periodos y épocas
Módulo de referencias - geología
Índice principal - geología
Virtuelles Museum, Geschichte
Eingang virtuelles Museum
Recorrido geológico
Colección virtual de minerales
Índice principal - geología
Sistemática de los animales
Geschichte der Geowissenschaften
Allgemeine Geologie historisch
Bergbau in historischen Illustrationen
Fossilien in historischen Illustrationen
Autoren der historischen Bücher
----
Illustrationen aus Chile
Atacama Region, Chile
Ein Streifzug durch Atacama
Sehenswürdigkeiten
Geschichte von Atacama
Historische Karten
Bergbau in der Atacamawüste
Eisenbahnen der Region
Flora Atacama
Tiere der Wüste
Atacama in Fotos / Atacama schwarzweiß
Karten / 3dimensionale Morphologie
Klima der Atacama Region
Links, Literatur, Büchersammlung
Namens- und Orts Register
sitemap - Inhalt in Listenform - contenido esquemático

www.geovirtual2.cl / Virtuelles Museum / Atacama Region, Chile
Die Atacama Region in Chile, die Atacama-Wüste
Dr. Wolfgang Griem, Chile
Publiziert: 28.2.2006; Aktualisiert: 1.1. 2016, 13.5.2017, 30.12.2017, 21.7.2018
mail - Kontakt
Ausdrücklich ist jegliche, nicht von den Autoren genehmigte,  Neuveröffentlichung untersagt. Dies gilt speziell für elektronische Publikationen: Nutzungsrichtlinien
© Wolfgang Griem (2005, 2009) - Todos los derechos reservados - alle Rechte vorbehalten