Atacama virtuell: In deutsch
www.geovirtual2.cl

Atacama Region, Chile - Bergbaugeschichte

Carrizal Alto (2)

Bergbau Atacama
W. Griem, 2006 - 2019
Ruinas de Carrizal Alto, Region de Atacama

Foto: Carrizal Alto - In einigen Bereichen können noch größere Anhäufungen von Schuttmassen erkannt werden . (W. Griem, 2010: Foto Ca50D-1127)
Foto in groß

Informationen zum Foto: Kamera Canon 50D
Objektiv: 18-200mm | Brennweite: 24mm (38,5/35mm) | Verschlusszeit: 1:250 | ISO100
F: f/11 | Originalgrösse: 4752 x 3168 | Datum: 2010/07/22/15:12 hrs.

 Carrizal Alto p. 1 | p. 2 | p. 3 | p. 4  | Bahn

español / deutsch

Carrizal Alto
Der Kupfer- Bergbaudistrikt "Carrizal Alto" war einer der wichtigsten der Region im XIX Jahrhundert. Der Kupferbergbau war in der Atacama-Region immer von großer Bedeutung, bei einem in etwa gleich bleibenden Stellenwert. Es kam nie wie beim Silber (oder in anderen Ländern beim Gold) zu einer regelrechten Massenpsychose "Goldfieber". Der Kupferbergbau zeigte Kontinuität und war stark technifiziert.
Der Historiker "Vicuña Mackenna" berichtet von den Funden von Kupferwerkzeugen im Bereich von Carrizal Alto, welches auf eine Bergbauaktivität in präkolumbianischer hindeutet.
Seit etwa 1780/ 1800 kann dann wieder von einer beginnenden Bergbautätigkeit gesprochen werden. Um 1831 gelangte das Bergwerk "Mina Grande" durch die Firma Sewell & Patrickson in englischen Besitz.
Die Jahre zwischen 1852 und 1860 waren durch wichtige technische Neuerungen gekennzeichnet: Einsatz von Pferdegöpel und Dampfmaschinen. Viele Minen installierten neue, Transportsysteme wie Eisenbahnen
In den Jahren 1864/65 wurde die durchgehende Eisenbahnverbindung von Carrizal Bajo (Hafen) über Canto de Agua bis Carrizal Alto fertig gestellt ( danach weiter nach Yerbas Buenas, Astillas y Jarillas). Nun war ein Kostengünstiger Transport der Kupfererze zum Hafen und zu den in Canto de Agua gelegenen Schmelzen möglich.
Im Jahre 1865 wurde die Telegraphenlinie zwischen Chañarcillo und Carrizal Alto fertig gestellt. Im selben Jahre lebten etwa 8.000 Personen in diesem Ort. Es gab ein Theater mit 500 Sitzplätzen, Krankenhaus, Kirche und eine Vielzahl an Geschäften, Restaurants, Kneipen und Läden.

Karte des Distriktes Carrizal Alto

Bergbau in Atacama
Touristischer Streifzug
Namen und Orte in Atacama

Pic Atacama geovirtual2.cl

Vallenar
Freirina
Küste Atacama
Huasco
Carrizal Bajo
Carrizal Alto

Wüstung Carrizal Alto
Friedhof Carrizal Alto
Eisenbahn Carrizal Alto
Domeyko: Carrizal 1840*
Text: Aracena 1884*
Historischer Text: San Roman*
Karte 1903: Espinoza*
Karte Harding 1919*

Canto del Agua
Astillas Bergbaudistrikt

nächste Seite in geovirtual2, Atacama

Geschichte & Industrie, Atacama
Eisenbahn
Bergbaudistrikte
Salpeter
Bergbau 1830 - 1920
Geschichte Atacama
Büchersammlung Atacama

Weiteres
Eisenbahnseiten
Geschichte der Region
Topografische Karten
Klima
Der Bergbau

DER BEREICH
Algarrobal Tal
Merceditas
San Bartolo
Oberes Huasco -Tal
Alto del Carmen
Huasco
Freirina

Mehr Bergbau
Bergbau in Atacama
Bergbau monochrom
Historische Bergwerke
Bergbaugeschichte

Restos de Carrizal Alto, Region de Atacama

Foto: Carrizal Alto, die letzten Reste des Dorfes .
(W. Griem, 2005: Foto Kodak-3797) Foto in groß

Informationen zum Foto: Kamera Kodak DX6490
Brennweite: 6,3mm (=38/35mm) | Verschlusszeit: 1:500
F: f/4 | Originalgrösse: 2304 x 1728 | Datum: 2005/02/02/18:45 hrs.

Ladrillo inglés en Carrizal Alto, Region de Atacama - Chile

Mauerstein aus England: W. Griem (2005):  groß

Literatur:
• Álvarez, O.
(1995): Huasco de Cobre. - Edición de la Universidad de Atacama; 305 pág.
• Aracena
, Francisco Marcial (1884): La industria del Cobre en las Provincias de Atacama y Coquimbo. -  372 páginas; Imprenta del Nuevo Mercurio, Valparaíso. (Sammlung W. Griem)
Domeyko, I. (1909): Jeología. – Tomo Quinto, edición oficial; Santiago de Chile (Imprenta Cervantes). Sammlung W. Griem.

Ausdrücklich ist jegliche, nicht von den Autoren genehmigte,  Neuveröffentlichung untersagt. Dies gilt speziell für elektronische Publikationen: Nutzungsrichtlinien
Falls Sie über alte Fotos, oder sonstiges (historisches) Material der Atacama Region verfügen würden wir uns sehr freuen dieses in unseren Seiten implementieren zu dürfen: Kontakt

vorherige Seite in geovirtual2, Atacama Bergbau in Atacama - Touristischer Streifzug Atacama
Atacama: Namen und Orte
nächste Seite in geovirtual2, Atacama
Silberne Linie www.geovirtual2.cl

www.geovirtual2.cl - geovirtual in deutsch
Geologie
Apuntes
Apuntes Geología General
Apuntes Geología Estructural
Apuntes Depósitos Minerales
Apuntes Prospección
Periodos y épocas
Módulo de referencias - geología
Índice principal - geología
Virtuelles Museum, Geschichte
Eingang virtuelles Museum
Recorrido geológico
Colección virtual de minerales
Índice principal - geología
Sistemática de los animales
Geschichte der Geowissenschaften
Allgemeine Geologie historisch
Bergbau in historischen Illustrationen
Fossilien in historischen Illustrationen
Autoren der historischen Bücher
----
Illustrationen aus Chile
Atacama Region, Chile
Ein Streifzug durch Atacama
Sehenswürdigkeiten
Geschichte von Atacama
Historische Karten
Bergbau in der Atacamawüste
Eisenbahnen der Region
Flora Atacama
Tiere der Wüste
Atacama in Fotos / Atacama schwarzweiß
Karten / 3dimensionale Morphologie
Klima der Atacama Region
Links, Literatur, Büchersammlung
Namens- und Orts Register
sitemap - Auflistung aller Dateien  - Inhalt - schematisch

www.geovirtual2.cl / Museo Virtual / Atacama Region - Chile / Atacama touristisch
Bergbau - Geschichte der Atacama Region und Atacama - Wüste, Chile auf deutsch
© Dr. Wolfgang Griem, Chile
Veröffentlicht: 1.5.2006, Aktualisierung (deutsch): 29.1.2016, 1.5.2017, 16.2.2019
mail - Kontakt
Ver el perfil de Wolfgang Griem en LinkedInSiehe Profil von Wolfgang Griem
Alle Rechte vorbehalten
Jegliche Vervielfältigung muss vom Autor genehmigt werden: Nutzungsrichtlinien