Atacama virtuell
www.geovirtual - deutsch

Bergbau in der Region Atacama, Chile: Einführung

Bergbau-Entwicklung in Atacama (2)

Bergbau 1830 - 1920
W. Griem, 2006 - 2018
Mineros, pirquineros en una mina en Atacama en 1990 (Chile)

Foto einer Gold Mine im Bereich Co. Monardes um 1990. Der Abbau erfolgte in etwa 100 m Tiefe. Es wurde goldhaltiges Gestein gefördert (80 g/Tonne). Die "veta" (= hydrothermaler Gang) war etwa 40 cm breit. (Foto: Wolfgang Griem, 1990)



Leiter einer kleinen Kupfergrube in der Atacama Wüste

Leiter in einem Klein-Bergwerk in Atacama, Chile

 Seite 1  | Seite 2  | Goldanalyse

english / deutsch

Der Kleinbergbau in der Atacama ist tief in der Kultur von Nord - Chile eingebettet. Viele Betriebe arbeiten seit Jahrhunderten, sind aber stark von den Rohstoffpreisen abhängig.
Viele der Klein- und Kleinstbetriebe erreichten bald eine beachtliche Teufe, da es sich oft auch um historisch bekannte Bergwerke handelte. Die geringmächtigen Gänge (vetas) können in ihren besten Bereichen etwa zwischen 80 bis zu 200 g/ Tonne Gold enthalten. Mit einfachen Seilwinden wurde das Gestein nach oben zur Oberfläche gefördert. Teilweise wurde das Material an Ort und Stelle auf seinen Goldgehalt überprüft, später mit kleinen Lastern zur nächsten Aufbereitungsanlage gefahren. Natürlich entsprachen diese Bergwerke nicht immer den geltenden Sicherheitsnormen. Oft kam es zu schweren Unfällen. Die wirtschaftliche Lage der Pirquineros (Bergleute im Kleinbergbau)  hing natürlich auch direkt von den Rohstoffpreisen ab. So wurde der Abbau in vielen Minen nur Phasenweise aufrechtgehalten. Doch bei Teufen über 200 m und sinkender Erzführung wurde die Förderung zumeist schnell ganz eingestellt.

Heute kann man drei Arten von Bergbaubetrieben in Atacama unterscheiden: Die Kleinstbetriebe welche mit Teilfalls einfachen Hilfsmitteln gangförmige Lagerstätten ausbeuten. Zwei bis Acht Bergmänner arbeiten oft in den tiefen, nur unzureichend abgesicherten Stollen.

Im mittelständischen Bergbaubetrieben arbeiten wesentlich mehr Personen (um 200 und mehr pro Mine); die Betriebe sind oftmals gut ausgestattet, bei einer nicht ganz modernen Technologie.
Die Großbetriebe (1000 Beschäftigte und mehr) arbeiten nach internationalen Sicherheitsstandards mit einer absolut modernen Technologie.

 

 Bergbau in der Atacama Wüste, Chile

linea 350

Bergbau in Atacama
Touristischer Streifzug

Pictogramm Bergbau Atacama

Bergbaugeschichte
Die Epoche 1830 bis 1920
Technische Neuerungen
Wissenschaftliche Entdeckungen
Soziales Bewusstsein
Schule und Bildung
Sicherheit in den Bergwerken
Globalisierung

Atacama, Chile
Einführung
Goldanalyse
Bergbau
Chañarcillo
Tres Puntas
Mehr . . .

Historische Bergbau-Bilder
Die Autoren
1867/69: Louis Simonin
1873: Lottner & Serlo
1907: Treptow
Bergbau-Wörterbuch

próxima página en geovirtual

Atacama
Geschichte der Atacama Region
Eisenbahn in Atacama
Inhalt Bergbau Atacama
Karten
Inhalt Touristischer Rundgang

Geschichte & Industrie, Atacama
Eisenbahn Atacama
Bergbaudistrikte Atacama
Salpeter
Bergbau 1830 - 1920
Geschichte Atacama
Büchersammlung Atacama

Historische Werke in geovirtual.cl
Bergbaugeschichte
Wörterbuch, Begriffe

Mehr Bergbau
Bergbau in Atacama
Bergbau monochrom
Historische Bergwerke
Bergbau-Geschichte

Weitere Seiten
Bergbau-Geschichte
Illustrationen aus Chile
Atacama in Fotos
Bilder S/W aus Atacama

Literatur und links: Liste der Literatur

SIMONIN, L. (1869): Underground life, Mines y Miners. - 522 Seiten, Translated by H.W. Bristol; London; Chapman & Hall; 1869. (Sammlung W. Griem) - HIER MEHR LINKS

Ausdrücklich ist jegliche, nicht von den Autoren genehmigte,  Neuveröffentlichung untersagt. Dies gilt insbesondere für elektronische Publikationen: Nutzungsrichtlinien.
Falls Sie über alte Fotos, oder sonstiges (historisches) Material der Atacama Region verfügen
würden wir uns sehr freuen dieses in unseren Seiten implementieren zu dürfen: Kontakt
Página anterior en geovirtual.cl Bergbau in Atacama - Touristischer Streifzug Atacama
Atacama: Namen und Orte
próxima página en geovirtual
Linea plateada en www.geovirtual2.cl

www.geovirtual2.cl - geovirtual in deutsch
Geologie
Apuntes
Apuntes Geología General
Apuntes Geología Estructural
Apuntes Depósitos Minerales
Apuntes Prospección
Periodos y épocas
Módulo de referencias - geología
Índice principal - geología
Virtuelles Museum, Geschichte
Eingang virtuelles Museum
Recorrido geológico
Colección virtual de minerales
Índice principal - geología
Sistemática de los animales
Geschichte der Geowissenschaften
Allgemeine Geologie historisch
Bergbau in historischen Illustrationen
Fossilien in historischen Illustrationen
Autoren der historischen Bücher
----
Illustrationen aus Chile
Atacama Region, Chile
Ein Streifzug durch Atacama
Sehenswürdigkeiten
Geschichte von Atacama
Historische Karten
Bergbau in der Atacamawüste
Eisenbahnen der Region
Flora Atacama
Tiere der Wüste
Atacama in Fotos / Atacama schwarzweiß
Karten / 3dimensionale Morphologie
Klima der Atacama Region
Links, Literatur, Büchersammlung
Namens- und Orts Register
sitemap - Inhalt in Listenform - contenido esquemático

www.geovirtual2.cl /sitemap / virtuelles Museum Atacama /Geschichte Atacama / Bergbau
Bergbau - Geschichte der Atacama Region und Atacama - Wüste, Chile auf deutsch
© Dr. Wolfgang Griem, Chile - alle Rechte vorbehalten  (Mail a Wolfgang Griem Uso de las páginas de geovirtual.cl y geovirtual2.cl)
Veröffentlicht: 5.2.2006, Aktualisierung: 14.8.2016, 13.5.2017, 14.1.2018
mail - Kontakt
Alle Rechte vorbehalten
Jegliche Vervielfältigung muss vom Autor genehmigt werden: Nutzungsrichtlinien