Atacama virtuell: Deutsch
www.geovirtual2.cl

Atacama Region, Chile - Bergbaugeschichte

Carrizal Alto (1)

Bergbau Atacama
W. Griem, 2006 - 2019
Ruinen in Carrizal Alto, Atacama Region, Chile

Foto: Carrizal Alto - Die Ruinen lassen noch die alten Straßenzüge erkennen.  (W. Griem, 2005: Foto Kodak3795)
Foto in groß

Informationen zum Foto: Kamera Kodak DX6490
Brennweite: 6,3mm (=38/35mm) | Verschlusszeit: 1:750
F: f/4 | Originalgrösse: 2304 x 1728 | Datum: 2005/02/02/18:42 hrs.

Ruinen von Carrizal Alto: p. 1 | p. 2 | p. 3 | p. 4  | Bahn

español / deutsch

Die Wüstung Carrizal Alto
Eine historische Bergbausiedlung in der Küstenkordillere zwischen Vallenar und Copiapó: Nur noch Ruinen und ein verfallener Friedhof zeugen von den Aktivitäten früherer Jahre.
Carrizal Alto war einer der wichtigsten Bergbausektoren der Region Atacama. Zwischen Vallenar und Copiapó gelegen, etwa 30 km östlich von Carrizal Bajo. Noch heute kann man die Reste und Grundmauern dieses wichtigen Bergbauzentrums erkunden. Speziell der große Friedhof trotzt noch dem Untergang - aber der Zahn der Zeit nagt auch hier.
Um nach Carrizal Alto zu gelangen nimmt man am Besten die Straße nach Carrizal Bajo - Pan Americana und in Canto del Agua muss man nach Norden abbiegen. Ein gut geschobener Weg führt in leichten Kurven nach Carrizal Alto. Ein Kilometer vor der ehemaligen Ortschaft kann man auf der rechten Seite (Osten) den alten Friedhof bewundern. Während der ganzen Strecke verläuft die alte verlassene Eisenbahnlinie etwa parallel des Weges.
Wie an allen historischen Stätten: Bitte keine "Andenken" mitnehmen, nichts zerstören und vor allem keinen Müll hinterlassen. Auf den Friedhof bitte mit allem Respekt, der sich für einen Friedhof gehört bewegen.

  Cierre en Carrizal Alto, Region de Atacama

Informationen
● Carrizal Alto: Comuna Huasco
● UTM: E312521 / N68.90.735
● Höhe: 492m
● Einwohner: Unbewohnt in 2014

 Mapa de San Roman de 1892: Sector Carrizal Alto en la Región de Atacama, Chile

Karte von San Román aus dem Jahre 1892: Bereich von Carrizal Alto, Chile 

Bergbau in Atacama
Touristischer Streifzug
Namen und Orte in Atacama

Pic Atacama geovirtual2.cl

Vallenar
Freirina
Küste Atacama
Huasco
Carrizal Bajo
Carrizal Alto

Wüstung Carrizal Alto
Friedhof Carrizal Alto
Eisenbahn Carrizal Alto
Domeyko: Carrizal 1840*
Historischer Text: Aracena 1884*
Historischer Text: San Roman*
Karte 1903: Espinoza*
Karte Harding 1919*

Canto del Agua
Astillas Bergbaudistrikt

nächste Seite in geovirtual2, Atacama

DER BEREICH
Algarrobal Tal
Merceditas
San Bartolo
Oberes Huasco -Tal
Alto del Carmen
Huasco
Freirina

Geschichte & Industrie, Atacama
Eisenbahn
Bergbaudistrikte
Salpeter
Bergbau 1830 - 1920
Geschichte Atacama
Büchersammlung Atacama

Vallenar - Domeyko - Carrizallio
Domeyko

Alto del Carmen
Huasco Tal
El Transito
Stausee Sta. Juana

Mehr Bergbau
Bergbau in Atacama
Bergbau monochrom
Historische Bergwerke
Bergbaugeschichte

Carrizal Alto, ein verlassener Minen Ort inmitten der Atacama-Wüste, Chile

Foto: Carrizal Alto: Die letzten Zeugen des verlassenen Dorfes.
 (Ca50D 1089) - W. Griem 2010
Foto in groß

Informationen zum Foto: Kamera Canon 50D
Objektiv: 18-200mm | Brennweite: 24mm (38,5/35mm) | Verschlusszeit: 1:200 | ISO100
F: f/11 | Originalgrösse: 4752 x 3168 | Datum: 2010/07/22/14:50 hrs.

Carrizal Bajo en Atacama, Chile Astillas en Atacama, Chile Huasco en Atacama, Chile Freirina en Atacama, Chile Vallenar en Atacama, Chile Tololo Pampa en Atacama, Chile Totoral en Atacama, Chile Canto del Agua en Atacama, Chile
Carta sector Carrizal Alto, Region de Atacama - Chile

Literatur:
• Álvarez, O.
(1995): Huasco de Cobre. - Edición de la Universidad de Atacama; 305 pág.
• Aracena
, Francisco Marcial (1884): La industria del Cobre en las Provincias de Atacama y Coquimbo. -  372 páginas; Imprenta del Nuevo Mercurio, Valparaíso. (Sammlung W. Griem)
Domeyko, I. (1909): Jeología. – Tomo Quinto, edición oficial; Santiago de Chile (Imprenta Cervantes). Sammlung W. Griem.

Ausdrücklich ist jegliche, nicht von den Autoren genehmigte,  Neuveröffentlichung untersagt. Dies gilt speziell für elektronische Publikationen: Nutzungsrichtlinien
Falls Sie über alte Fotos, oder sonstiges (historisches) Material der Atacama Region verfügen würden wir uns sehr freuen dieses in unseren Seiten implementieren zu dürfen: Kontakt

vorherige Seite in geovirtual2, Atacama Bergbau in Atacama - Touristischer Streifzug Atacama
Atacama: Namen und Orte
nächste Seite in geovirtual2, Atacama
Linea plateada en www.geovirtual2.cl

www.geovirtual2.cl - geovirtual in deutsch
Geologie
Apuntes
Apuntes Geología General
Apuntes Geología Estructural
Apuntes Depósitos Minerales
Apuntes Prospección
Periodos y épocas
Módulo de referencias - geología
Índice principal - geología
Virtuelles Museum, Geschichte
Eingang virtuelles Museum
Recorrido geológico
Colección virtual de minerales
Índice principal - geología
Sistemática de los animales
Geschichte der Geowissenschaften
Allgemeine Geologie historisch
Bergbau in historischen Illustrationen
Fossilien in historischen Illustrationen
Autoren der historischen Bücher
----
Illustrationen aus Chile
Atacama Region, Chile
Ein Streifzug durch Atacama
Sehenswürdigkeiten
Geschichte von Atacama
Historische Karten
Bergbau in der Atacamawüste
Eisenbahnen der Region
Flora Atacama
Tiere der Wüste
Atacama in Fotos / Atacama schwarzweiß
Karten / 3dimensionale Morphologie
Klima der Atacama Region
Links, Literatur, Büchersammlung
Namens- und Orts Register
sitemap - Auflistung aller Dateien  - Inhalt - schematisch

www.geovirtual2.cl / sitemap / virtuelles Museum Atacama / Geschichte von Atacama / Bergbaugeschichte
Bergbau - Geschichte der Atacama Region und Atacama - Wüste, Chile auf deutsch
© Dr. Wolfgang Griem, Chile
Veröffentlicht: 1.5.2006, Aktualisierung (deutsch): 29.1.2016, 1.5.2017, 23.12.2017, 16.2.2019
mail - Kontakt
Ver el perfil de Wolfgang Griem en LinkedInVer el perfil de Wolfgang Griem
Alle Rechte vorbehalten
Jegliche Vervielfältigung muss vom Autor genehmigt werden: Nutzungsrichtlinien
No se permite expresamente la re-publicación de cualquier material del Museo Virtual en otras páginas web sin autorización previa del autor: Condiciones - Términos - Condiciones del uso.