Atacama virtuell: Deutsch
www.geovirtual2.cl

Geschichte der Region Atacama (Chile): Die Erdbeben

G. Rojas beschreibt Erdbeben von 1918  in Copiapó

Museo Virtual, Chile
W. Griem, 2005, 2019

Literatur: Erdbeben von Copiapó 1918

español / deutsch

Guillermo Rojas Carrasco beschreibt das schwere Erdbeben vom 4.12.1918 in Copiapó, Atacama Region - Chile.
Original Text:

Das Erste von diesen (Erdbeben) erfolgte am 4. Dezember 1918 um 7:44 Uhr. Es wurde von zwei Vorbeben eingeleitet, eines um 0:30 Uhr mit zweiminütiger Dauer und mit einer Intensität von 3º, das andere um 7:43 Uhr mit 2º.

Nach den Beobachtungen in der Erdbebenstation des Liceos (Liceo de Hombres etwa: Jungen - Gymnasium) konnten wir folgende Daten auffinden: Das Erdbeben erreichte 10º nach der Rossi-Forel Skala (12 teilig), die Wellen waren schnell und verliefen in alle Richtungen - bei vorherrschendem vertikalen Bewegungssinn. Die Bewegungen dauerten 6 Minuten an. Insgesamt waren die Bewegungen derartig stark, dass sich keiner auf den Beinen halten konnte ohne sich festzuhalten oder irgendeinen Baum als Stütze sich zu suchen. Die Glocken der Stadt läuteten von selbst und in einem Hof der Schule öffnete sich ein Loch (der ehemalige "Cegaga"-Brunnen). Die Panik war überall, die Menschen flüchteten auf die Plätze und Berge - niemand schlief an diesen Tagen in seinem Haus. Es gab 6 Tote und 100 Verletzte, 50% der Häuser wurden zerstört, und es gab viele Obdachlose, alleine im Feuerwehrhaus mussten 1000 Personen versorgt werden. Auch die Gebäude der Schule, welche erdbebensicher aus Holzfachwerk und Schilfgeflecht erbaut waren, wurden teilweise beschädigt. Risse in den Wänden, heruntergefallener Gipsverputz und im Vize Rektorat stürzte die Mauer ein. Die Schlafsäle im Internat füllten sich mit Schutt. Die Bücher in der Bibliothek fielen aus den Regalen einige Gipsbüsten zerbrachen - glücklicherweise brauchten keine Opfer beklagt zu werden. ...

 

 

Terremoto en Copiapó
Bibliothek des Liceos de Hombres in Copiapó nach dem Erdbeben
Foto: Sammlung des "Museo Regional de Atacama" (Chile)

Biblioteca del liceo de Hombres de Copiapo
Foto: Bibliothek des Liceos de Hombres in Copiapó.Aus: Guillermo Rojas Carrasco (1930): Liceo de Hombres Copiapó
Foto in groß

Geschichte von Atacama
Touristischer Streifzug
Namen, Orte in Atacama

Gechichte von Atacama, Chile

Erdbeben in Atacama
Auflistung
1851: Gilliss
Burmeister (1859)
1859 Johnstone- Henwood
Treutler 1882 (Chile)
Treutler: Erdbeben in Tres Puntas
1918: Rojas Carrasco
1922 Rojas Carrasco
Sieberg & Gutenberg*

nächste Seite in geovirtual, Atacama

Geschichte
Einführung Geschichte
Liste der wichtigsten
Ereignisse
Charles Darwin
Klimageschichte
historische Literatur
Geschichte: Einführung
Die Eisenbahn

H. Burmeister in Atacama
Eisenbahnfahrt Pabellón Copiapó
Eisenbahnfahrt Copiapó Caldera
Die Stadt Caldera
Erdbeben in Copiapó

TREUTLER
Beschreibung einer Eisenbahnfahrt zwischen Copiapó und Caldera von Paul Treutler um 1852

Das Copiapó - Tal
Copiapó
Tierra Amarilla
Nantoco
Bereich Nantoco
Copiapó -Fluss
Punta Brava
Los Loros

Geologie
Apuntes Geología General:
Terremotos

Sismómetro (Rossmässler, 1863)
Sismómetro (Siegmund, 1877)

geovirtual in deutsch: Atacama, Geologie und Bergbau
geovirtual site: Atacama und Geologie

Literatur:
Rojas, Guillermo (1929): El Liceo de Hombres de Copiapó, Su historia. - 160p., Imprenta Nascimento, Santiago; Chile. (Sammlung W. Griem).
Miranda, G. (1923): Álbum gráfico del terremoto del Norte. - 116p. Imprenta Universitario, Santiago - Chile.
Literaturhinweise über die Geschichte von Atacama

Ausdrücklich ist jegliche, nicht von den Autoren genehmigte,  Neuveröffentlichung untersagt. Dies gilt insbesondere für elektronische Publikationen: Nutzungsrichtlinien.
Falls Sie über alte Fotos, oder sonstiges (historisches) Material der Atacama Region verfügen würden wir uns sehr freuen dieses in unseren Seiten implementieren zu dürfen: Kontakt

vorherige Seite in geovirtual, Atacama Geschichte der Region Atacama - Inhaltsverzeichnis touristischer Rundgang
Schlagwortindex
nächste Seite in geovirtual, Atacama
Linea plateada en www.geovirtual2.cl

www.geovirtual2.cl - geovirtual in deutsch
Geologie
Apuntes
Apuntes Geología General
Apuntes Geología Estructural
Apuntes Depósitos Minerales
Apuntes Prospección
Periodos y épocas
Módulo de referencias - geología
Índice principal - geología
Virtuelles Museum, Geschichte
Eingang virtuelles Museum
Recorrido geológico
Colección virtual de minerales
Índice principal - geología
Sistemática de los animales
Geschichte der Geowissenschaften
Allgemeine Geologie historisch
Bergbau in historischen Illustrationen
Fossilien in historischen Illustrationen
Autoren der historischen Bücher
----
Illustrationen aus Chile
Atacama Region, Chile
Ein Streifzug durch Atacama
Sehenswürdigkeiten
Geschichte von Atacama
Historische Karten
Bergbau in der Atacamawüste
Eisenbahnen der Region
Flora Atacama
Tiere der Wüste
Atacama in Fotos / Atacama schwarzweiß
Karten / 3dimensionale Morphologie
Klima der Atacama Region
Links, Literatur, Büchersammlung
Namens- und Orts Register
sitemap - Inhalt in Listenform - contenido esquemático

www.geovirtual2.cl / sitemap / virtuelles Museum Atacama / Geschichte von Atacama
Bergbau - Geschichte der Atacama Region und Atacama - Wüste, Chile auf deutsch
Dr. Wolfgang Griem, Chile - alle Rechte vorbehalten (Mail a Wolfgang Griem Uso de las páginas de geovirtual.cl y geovirtual2.cl)
Publiziert: 22.2. 2014; Aktualisiert: 16.1.2016, 2.1.2017, 21.5.2017
mail - Kontakt
Ver el perfil de Wolfgang Griem en LinkedInSiehe Linkedin Profil von Wolfgang Griem
Ausdrücklich ist jegliche, nicht von den Autoren genehmigte,  Neuveröffentlichung untersagt. Dies gilt speziell für elektronische Publikationen: Nutzungsrichtlinien
© Wolfgang Griem (2005, 2009) - Todos los derechos reservados - alle Rechte vorbehalten